Frühling – Aufbruch – Neubeginn

Frühling – Aufbruch – Neubeginn 

Einen Aufbruch und Neubeginn erleben in diesem Frühling zwei langjährige Mitarbeiterinnen unseres Firmenverbundes.

Evi Zehe, unsere sehr beliebte und engagierte Mitarbeiterin im Bereich der Reinigung im Seniorenheim Rhönblick wurde im April in den wohlverdienten Ruhestand entlassen. Evi war zu Beginn ihrer Beschäftigung im Seniorenheim am Saaleufer eingesetzt, mit der Eröffnung des Seniorenheim Rhönblick wechselte sie nach Burkardroth und kümmerte sich vom ersten Tag an um die Sauberkeit und frische Atmosphäre in unserem Haus. In den Gesprächen mit den Bewohnern und Mitarbeitern war ihre Herzlichkeit zu spüren.

Kurz nach der Verabschiedung von Evi hieß es im Mai zum zweiten Mal für uns Abschied nehmen. Unsere Kollegin Sigrid Lippert, die wir und unsere Bewohner seit über 12 Jahren als Krankenschwester in der Wenoba Heimbeatmungsservice GmbH sehr schätzen, hat sich für den Neubeginn „Rente“ entschieden. Mit viel Fachkompetenz und Freude war sie erst in der 1:1-Versorgung zu Hause bei den Kunden tätig, später wechselte sie in unsere Heimbeatmungs-Wohngemeinschaft nach Bad Bocklet. Sigrid war immer mit einem Strahlen auf dem Gesicht da, wenn wir sie brauchten – wir werden unser „Allroundtalent“ schmerzlich vermissen – nicht nur im Dienst, sondern auch bei den Events im Firmenverbund.

Um beiden Kolleginnen unseren Dank auszusprechen, haben wir sie im Rahmen einer kleinen Feierlichkeit verabschiedet. Mit Blumen, einem Wertgutschein, einer Torte und vielen ermutigenden Worten konnten wir unsere guten Wünsche und unsere Wertschätzung übermitteln.

Wir wünschen Evi und Sigrid für den Neubeginn „Rente“ alles Gute, viel Gesundheit und schöne Erlebnisse in ihrem neuen Lebensabschnitt.

Teilen Sie diesen Beitrag

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Weitere Interessante Beiträge